Babyschwimmen

Babyschwimmen rettet! Wasser ist ein vertrautes Element für Babys und ermöglicht schon den Kleinsten, sich möglichst frei zu bewegen. Je früher Babys mit dem Schwimmen beginnen, desto schneller werden sie “wieder” mit demUrelement vertraut.

Ziel ist es dabei, ein möglichst frühes Schwimmen zur SELBSTRETTUNG zu erlernen. Hierbei hilft Babyschwimmen enorm.

Wir bieten folgende Babyschwimm-Kurse (Ein Klick auf den Namen bringt Euch zur Kategorie):
• “Treff-Flöhe“: für Babys zwischen 2 und 6 Monaten
• „Treff-Frösche“: für Babys ab 6 Monaten
• „Treff-Mäuse“: für Kinder ab 1 Jahr
• „Treff-Ratten“: für Kinder ab 2 Jahren
• „Treff-Käfer“: für Kinder zwischen 3 und 4 ½ Jahren
• Treff-Geschwisterschwimmen
• „Treff-Delphine”: für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Durch den engen Körperkontakt zu einer Bezugsperson und das Zusammentreffen mit anderen Babys steht im Eltern-Kind-Treff der Spaß im Mittelpunkt.
Im Fokus all unserer Kurse steht jedoch vorrangig, dass Babys und Kleinkinder spielerisch Vertrauen, aber vor allem Sicherheit im Wasser erlangen.

Orte:

Kommentar hinterlassen